Beteiligte Unternehmen in Baden-Württemberg



Die Juniorenfirma bei fesa e.V.

Die Juniorenfirma bei fesa e.V. hat die Schülersolargenossenschaft des Vorjahresprojektes übernommen und führt diese weiter. Die Geschäftsidee der Schüler_innen ist es, eine Solarstromanlage zu vermieten. Dazu wird diese auf dem Dach des Kunden installiert und instand gehalten. Dafür bekommen die Kund_innen grünen Solarstrom und unterstützen auch soziale Projekte, da ein Viertel des Gewinnes in Sozialfonds fließt.

Seit über 20 Jahren setzt sich der fesa e.V. engagiert für die Energiewende ein. Ziell ist eine dezentrale und demokratische Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien, von der die Kommunen und Bürger vor Ort profitieren. Durch Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Form von Veranstaltungen, Informationsangeboten, Schulprojekten, Vernetzung und zahlreichen Projekten motiviert und berät fesa e.V. Bürgerenergieinitiativen, Privathaushalte, Unternehmen und Kommunen, sich aktiv für Klimaschutz und die Energiewende einzusetzen und davon zu profitieren.